Abstimmungsdetails

Beschluss des Bebauungsplanes Nr. 51 "Hönnewiesen"

Beschlusstext:
Der Rat der Stadt Balve beschließt wie folgt:
1. Der Rat der Stadt Balve schließt sich den Stellungnahmen der Verwaltung der im Rahmen der Beteiligungsverfahren der Öffentlichkeit nach § 3 Abs.1 und 2 BauGB sowie der von der Planung berührten Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange nach § 4 Abs. 1 und 2 BauGB vorgebrachten Hinweise und Einwendungen an und beschließt diese entsprechend.
2. Gemäß § 7 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen (GO NRW) in der z. Z. geltenden Fassung und der §§ 2, 9 und 10 des Baugesetzbuches (BauGB) in der z. Z. geltenden Fassung in Verbindung mit der Verordnung über die bauliche Nutzung der Baugrundstücke (BauNVO) in der z. Z. geltenden Fassung und § 89 Bauordnung für das Land Nordrhein-Westfalen (BauO NRW) in der z. Z. geltenden Fassung beschließt der Rat der Stadt Balve, den Bebauungsplan Nr. 51 „Hönnewiesen“ als Satzung und billigt gleichzeitig die Begründung.

Dafür 20

Dagegen 7

Enthalten 0